PHYSIOTHERAPIE UND ENERGETISCHE BALANCE


 
 

Überweisung, Bewilligung, Rückerstattung

Für die Inanspruchnahme einer physiotherapeutischen Behandlung ist ein Verordnungsschein vom praktischen Arzt oder Facharzt erforderlich.

Es wird empfohlen, dass auf der Verordnung Folgendes steht:

  • Ihre persönliche Daten
  • medizinische Diagnose
  • Anzahl der Behandlungseinheiten und verordnete Behandlung (z.B: 10 x Physiotherapie á 45 Minuten, zusätzlich 10 x Massage á 15 Minuten)

Die Verordnung lassen Sie bitte von Ihrer Krankenkasse bewilligen.

Für präventive Leistungen ist keine ärztliche Verordnung nötig.

Da ich als Wahlphysiotherapeutin aller Kassen arbeite, sind die Therapiekosten bei jedem Termin zu begleichen. Nach Therapieabschluss und Einreichung der originalen Honorarnote und der von Ihrer Krankenkassa bewilligten Originalverordnung werden diese teilweise bis gänzlich (bei Zusatzversicherung) von Ihrer Krankenkasse rückerstattet.

Therapiekosten: 

30 min...……….40€

45min...………..60€

60 min …………70€